Good Contents Are Everywhere, But Here, We Deliver The Best of The Best.Please Hold on!
Data is Loading...
Your address will show here +12 34 56 78
Angebote
  • Text Hover
Deckel-Spenden Aktion
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
.
Was ist Polio?

Die Kinderlähmung wird auch Polio genannt. Sie ist eine hoch ansteckende Kinderkrankheit und kann tödlich verlaufen. Durch nur eine Impfung ist ein Mensch ein Leben lang vor Polio geschützt. In fast allen Ländern gibt es Dank der Impfungen keine Polio mehr. Nur in Afghanistan, Pakistan und Nigeria erkranken immer noch Kinder an Polio, da diese Länder zu arm sind für Impfungen für alle Kinder.

Deckel sammeln für Polio-Impfungen

Kunststoffdeckel von Getränken sind aus einem hochwertigen Kunststoff, der recycelt (wiederverwendet) werden kann. Die gesammelten Deckel können bei einer Kunststoff-Firme abgegeben werden, die uns dafür Geld gibt. Mit dem Geld, das wir für die Deckel bekommen, können Impfungen in Afghanistan, Pakistan und Nigeria bezahlt werden.

Wir sammeln mit!

Seit Januar 2019 sammeln alle Klassen unserer Schule mit. Die Fairtrade-AG hat für jedes Klassenzimmer Sammelboxen gebastelt. Bis Pfingsten findet außerdem ein Sammelwettbewerb der Klassen untereinander statt.
Bisher konnten schon etwa 80 Impfungen gespendet, also 40000 Deckel gesammelt werden.
Deckel-Spenden Aktion
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
.
Was ist Polio?

Die Kinderlähmung wird auch Polio genannt. Sie ist eine hoch ansteckende Kinderkrankheit und kann tödlich verlaufen. Durch nur eine Impfung ist ein Mensch ein Leben lang vor Polio geschützt. In fast allen Ländern gibt es Dank der Impfungen keine Polio mehr. Nur in Afghanistan, Pakistan und Nigeria erkranken immer noch Kinder an Polio, da diese Länder zu arm sind für Impfungen für alle Kinder.

Deckel sammeln für Polio-Impfungen

Kunststoffdeckel von Getränken sind aus einem hochwertigen Kunststoff, der recycelt (wiederverwendet) werden kann. Die gesammelten Deckel können bei einer Kunststoff-Firme abgegeben werden, die uns dafür Geld gibt. Mit dem Geld, das wir für die Deckel bekommen, können Impfungen in Afghanistan, Pakistan und Nigeria bezahlt werden.

Wir sammeln mit!

Seit Januar 2019 sammeln alle Klassen unserer Schule mit. Die Fairtrade-AG hat für jedes Klassenzimmer Sammelboxen gebastelt. Bis Pfingsten findet außerdem ein Sammelwettbewerb der Klassen untereinander statt.
Bisher konnten schon etwa 80 Impfungen gespendet, also 40000 Deckel gesammelt werden.
Oster Aktionen
 

Am letzten Tag vor den Osterferien verstecken die Kinder der Fairtrade-AG 40 selbstgemalte kleine Ostergutscheine (8 für jede Klassenstufe) im Schulhof. In der ersten großen Pause findet das Gutscheine-Suchen statt. Wer einen Gutschein findet, darf sich bei den Kindern der AG einen kleinen Fairtrade-Schokohasen abholen. Wer keinen Gutschein findet, muss nicht traurig sein. Die AG hat für alle anderen kleine Fairtrade-Schokoschmetterlinge besorgt und wünscht allen Kindern schöne Osterferien!

Oster-Spendenaktion für die Welthungerhilfe

2,6 Millionen Menschen in Südostafrika sind vom Zyklon Idai und den damit verbundenen Überschwemmungen betroffen. In Mosambik, Malawi und Simbabwe wurden die Lebensgrundlagen hunderttausender Familien zerstört. Die Fairtrade AG unserer Schule bastelt Ostereier aus Papier, in die alle Schüler/innen unserer Schule ein oder zwei Euro stecken und spenden können. Das Geld wollen wir der Welthungerhilfe spenden für die Opfer des Wirbelsturms Idai.

  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
Kooperation mit Kindergärten
 

Die Kooperation der Rupertsbergschule mit den Kindergärten setzt sich aus drei Formen der Kooperation zusammen:

– Kooperation mit Kindergärten

– Kooperationsprojekt „Bildungshaus“

– Kooperationsprojekt „Schulreifes Kind“ 
"Fairtrade-School"
 

Die Rupertsbergschule ist 2017 zusammen mit den anderen Schulen des St.Georgener Schulnetzwerks zur“ Fairtrade-School“ ausgezeichnet worden!
  • Text Hover
  • Text Hover
"Bewegte Schule"
 

Das Konzept der Bewegten Schule geht auf den Schweizer Urs Illi zurück. Anfang der 1980er plädierte er dafür, mehr Bewegung in die traditionelle „Sitzschule“ zu bringen. Die Rupertsbergschule besitzt das Zertifikat „Bewegte Schule“.
Multimediales Lernen
 

Die neuen Medien sind zunehmend ein fester Bestandteil im Leben unserer Kinder. Eine der Aufgaben von Elternhaus und Schule besteht darin, die Kinder für den Umgang mit der neuen Mediengesellschaft fit zu machen und ihnen eine sogenannte „Medienkompetenz“ zu vermitteln.
  • Text Hover
  • Text Hover
Glockenspiel-AG
 

In Zusammenarbeit mit der Jugendmusikschule St. Georgen bieten wir seit vielen Jahren eine Glockenspiel-AG an unserer Schule an.
Gemeinsame Aktivitäten der ganzen Schule während eines Schuljahres:
 

• Gottesdienst zum Schuljahresanfang und -ende

• Theaterfahrt nach Villingen

• Fastnachtsfeier mit Narren

• Ostersuchaktion der Fair Trade AG

• Teilnahme an der Stadtputzete

• gesundes Frühstück

• Bundes Jugend Spiele 

• Wintersporttag

• Adventsbasteln

• Singen im Advent

• Nikolausfeier

• Weihnachtsfeier

 

In den einzelnen Klassenstufen und Klassen passiert noch einiges mehr:

• Gestaltung der Einschulungsfeier

• Kürbisfest

• Adventstheater

• Häsvorstellung der Narren

• Teilnahme an Projekten im Rahmen des „Bildungshauses“

• Besuch eines Bauernhofes

• Besuch der Stadtbücherei

• Erste Hilfe Kurs

• Teilnahme am Welttag des Buches

• Teilnahme an verschiedenen Wettkämpfen von „Jugend trainiert“ und „Fit wie ein Turnschuh“

• Besuch der Feuerwehr

• Wandertag

• Abschlussfahrt

• und vieles mehr